Deutscher Alpenverein
Sektion SSV Ulm 1846

K-ES Eiskurs Sommer: Hochtouren Einführungskurs - Kompakt
Kursleiter: Herr Michael Scharpf
Kursübersicht
Kursbeginn
Freitag, 21.06.2019
Kursende
Sonntag, 23.06.2019
Anmeldeschluss
26.05.2019
Gebiet
Ötztaler Alpen
Voraussetzungen/Eignung
Touren
Teilnehmerzahl
3 bis 6
Kontaktdaten
Ansprechpartner
Scharpf, Michael
E-Mail
michael.scharpf@dav-ssvulm1846.de
Telefon
0049 7305 / 23446
Kursinhalte Gehen mit Steigeisen, Pickeltechniken, Abbremsen von Stürzen im Firn, Anseilen auf dem Gletscher, Spaltenbergung, Selbstrettungstechnik, Knoten- und Sicherungstechnik, Ausrüstungskunde, Tourenplanung, Orientierung. Ausrüstung Mit der Anmeldebestätigung erhaltet ihr die Ausrüstungsliste. Anforderung Bergtourenerfahrung, Kondition für 3 stündige Aufstiege. Kursablauf Stützpunkt ist die bestens bewirtschaftete Braunschweiger Hütte in den Ötztaler Alpen. Die Vermittlung der Ausbildungsinhalte erfolgt auf Tour und im Bereich um die Hütte. Theorieeinheiten am Abend sind weiterer Bestandteil der Ausbildung. Vorgesehene Touren: Linker Fernerkogel 3278 m, Innere Schwarze Schneid 3369 m. Dieser Kurs soll die Teilnehmer dazu befähigen, an den Hochtouren der Sektion teilzunehmen und auch leichte Hochtouren selbstständig durchzuführen. Sonstiges Kurskosten: 70,- EUR für Mitglieder. Hinzu kommen die Kosten für Anfahrt, Übernachtung und Halbpension.
Kostenbeitrag
DAV-Mitglieder
70,00 EUR
Anmerkung: Kostenbeitrag für Kinder evtl. abweichend.