Deutscher Alpenverein
Sektion SSV Ulm 1846

ST Skitour: Zweisektionentour - Skitouren in Marokko
Tourenführer: Herr Michael Scharpf
Tourübersicht
Start
Dienstag, 12.03.2019
Ende
Donnerstag, 21.03.2019
Anmeldeschluss
09.12.2018
Art der Tour
ST Skitour
Gebiet
Marokko - Hoher Atlas
Voraussetzung/Eignung
Touren
Teilnehmerzahl
5
Kontaktdaten
Ansprechpartner
Scharpf, Michael
E-Mail
michael.scharpf@dav-ssvulm1846.de
Telefon
0049 7305 / 23446
Treffpunkt nach Vereinbarung Anforderung Mittelschwere Skitouren mit bis zu 5 Std. Aufstieg, 1300 Hm. Erforderliche Ausrüstung Komplette Skitourenausrüstung, Steigeisen, Eispickel, Lawinenschaufel, Sonde und digitales VS-Gerät. Weitere Ausrüstung nach Absprache. Tourverlauf Eine exotische Skiausfahrt, Skitour auf den höchsten Berg Nordafrikas, Abfahrten im hoffentlich butterweichen Afrikafirn und zum Schluss ein kleiner Kulturteil. Wir fliegen von Frankfurt-Hahn nach Marrakesch. Vom Bergsteigerdorf Imlil im Hohen Atlas steigen wir zum Refuge Les Mouflons 3207 m unserem Stützpunkt für die nächsten Tage auf. Ziel ist die Besteigung des höchsten marokkanischen Gipfels, Djebel Toubkal 4167 m. Weitere Tourenziele: Timezguida 4089 m, Ras 4083 m und der Akioud 4030 m. Danach geht es wieder zurück nach Marrakesch. Die letzten beiden Tage stehen uns noch für die Besichtigung der Sehenswürdigkeiten und Souks von Marrakesch zur Verfügung. Sonstiges Hohe Motivation, Teamgeist und die Bereitschaft zur Mitarbeit bei der Organisation (Teilaufgaben) sind Voraussetzungen für die Teilnahme. Die Ausfahrt erfolgt gemeinsam mit unseren Bergfreunden der Sektion Dortmund.
Kostenbeitrag
DAV-Mitglieder
0,00 EUR
Anmerkung: Kostenbeitrag für Kinder evtl. abweichend.