Deutscher Alpenverein
Sektion SSV Ulm 1846

BT Bergtour: Überschreitung der Hammerspitzen
Tourenführer: Herr Michael Brugger
Tourübersicht
Start / Tagestour
Samstag, 17.10.2020
Anmeldeschluss
10.10.2020
Art der Tour
BT Bergtour
Gebiet
Kleinwalsertal
Voraussetzung/Eignung
Touren
Teilnehmerzahl
2 bis 4
Kontaktdaten
Ansprechpartner
Brugger, Michael
E-Mail
michael.brugger@dav-ssvulm1846.de
Telefon
0049 1578 / 7128424
Treffpunkt nach Vereinbarung Anforderung Alpine Bergtour mit Klettereien bis zum 3. Schwierigkeitsgrad (kurze Passagen). Sicheres Gehen im 2. und 3. Schwierigkeitsgrad erforderlich. 1100 Höhenmeter und rund 6-7 Stunden Gehzeit. Erforderliche Ausrüstung Ausrüstung für alpine Bergtouren, Klettergurt, Schraubkarabiner, Schlingen Tourverlauf Wir wandern an einem hoffentlich goldenen Oktobermorgen durchs Wildental auf die Fiderepasshütte. Von dort steigen wir auf zur Oberstdorfer Hammerspitze und kraxeln über den Grat zur Hochgehrenspitze und Walser Hammerspitze. Es warten teilweise ausgesetzte Stellen im 2. und 3. Schwierigkeitsgrad, bevor wir über die innere Kuhgehrenalpe absteigen. Sonstiges -
Kostenbeitrag
DAV-Mitglieder
0,00 EUR
Anmerkung: Kostenbeitrag für Kinder evtl. abweichend.